Elterlein im Erzgebirge
Bürgerhaus "Goldene Sonne"

bgs

Die Stadt Elterlein stellt für Veranstaltungen Räume im Bürgerhaus „Goldene Sonne“ zur Verfügung. Die Räumlichkeiten sind ganzjährig nutzbar für Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern, Firmen- und Vereinsfeiern, Vorträge, Kulturveranstaltungen, Theater- und Musikdarbietungen etc. .
Bei Interesse an einer Anmietung setzen Sie sich bitte mit der zuständigen Sachbearbeiterin Frau Evelin Quaas in Verbindung.
Antragsformular können sie hier abrufen.
Postanschrift: Stadtverwaltung Elterlein
Markt 28
09481 Elterlein

Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.


Ihre Ansprechpartnerin
Frau Evelin Quaas

Telefon: 0 37 349 / 6 67 60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Räumlichkeiten im Bürgerhaus

Erdgeschoss

Vereinsräume

VEG

 
Gesamt-fläche:
80 m²
 
Anzahl der
Personen:
ca. 35 Gäste
 
Kosten
 
Gebühren:
Preise sind bei uns zu erfragen.
 
Leistungen:
Tische und Stühle
 
Geschirr (je nach Anzahl der Gäste)
 
 
Besteck (je nach Anzahl der Gäste)
 
 
Kühlschrank (Handelsüblich)
 
 
Gemeinschaftsgeschirrspüler
 
Die Reinigung sollte durch den Mieter erfolgen.
 
(zuzüglich
zahlbare Gebühren)
sektfarbene Tischdecken
(Leihgebühr und Reinigung)
Obergeschoss
Großer Saal

Grosser_Saal

FOG FOG1 EG
Gesamt-fläche: 370 m²
Anzahl der
Personen:
ca. 200 Gäste
Kosten
Gebühren: Preise sind bei uns zu erfragen.
Leistungen: Tische und Stühle
Geschirr (je nach Anzahl der Gäste)
Besteck (je nach Anzahl der Gäste)
Kühlschrank (Handelsüblich)
Gemeinschaftsgeschirrspüler oder Nassstrecke
Die Reinigung sollte durch den Mieter erfolgen.
(zuzüglich zahlbare Gebühren) sektfarbene Tischdecken (Leihgebühr und Reinigung)

Dachgeschoss
Bürgersaal

DG2 DG3 DG1

DG

  Gesamt-fläche: 190 m²
Anzahl der
Personen:
ca. 100 Gäste
  Gebühren: Preise sind bei uns zu erfragen.
  Leistungen: Tische und Stühle
Geschirr (je nach Anzahl der Gäste)

Sonn1 (2)

Kühlschrank (Handelsüblich)
Gemeinschaftgeschirrspüler
Die Reinigung sollte durch den Mieter erfolgen.
(zuzüglich zahlbare Gebühren)
sektfarbene Tischdecken
(Gebühr und
Reinigung)

 

Sonn1Sonn1 (2)